Unser Verein

Die Kreisgemeinschaft Mohrungen ist, wie in die Geschichte der Kreisgemeinschaft beschrieben, die Fortsetzung der Kreisverwaltung Mohrungen, so wie diese bis zur Vertreibung 1945 existierte. Daher heißt der Vorsitzende unseres Vereins "Kreisvertreter". Er wird, wie alle anderen Funktionsträger der Kreisgemeinschaft Mohrungen e.V., alle 5 Jahre von den 15 Mitgliedern des Kreistages gewählt. Der Kreistag wird ebenfalls alle 5 Jahre von den Vereinsmitgliedern (derzeitig ca. 4000) gewählt.


Aktuelles

Liebe Landsleute aus dem Kreis Mohrungen und liebe MHN-Leser,

das Jahr 2017 haben wir in guter Erinnerung, denn wie bereits in der Herbst/Winter- MHN 140 wurde über Treffen mit Landsleuten und Heimatfreunden und den Ereignissen in der Heimat ausführlich berichtet. Es bleiben großartige und unvergessene Erinnerungen.

Für die Kreisgemeinschaft Mohrungen ist das Jahr 2018 ein besonderes Jahr, denn es begann am 2. März mit der Kassenprüfung für das Geschäftsjahr 2017.
Die Kassenprüfer, Erwin Kornitzki und Wolfgang Warnat (stellvertretend für Kassenprüfer Lothar Gräf) berichteten über eine Kassenprüfung ohne Bean-standung sowie eine hervorragende Buchführung des Schatzmeisters, Frank Panke.

Im Anschluss daran fand die Kreisausschuss-Sitzung ebenfalls im Archiv in unserer Patenstadt Gießen, statt. Es wurden einvernehmliche Beschlüsse gefasst,
die rege diskutiert wurden. Aus Kostengründen werden weiterhin nur zwei MHN- Ausgaben pro Jahr gedruckt.

Unter anderem erfolgte auch lt. Satzung der Aufruf zur Einreichung von Wahlvorschlägen zur Neuwahl des 9. Kreistages in 2018. Diesbezüglich wurde eine Satzungsänderung in § 9-1 hinsichtlich der Kreistags-Mitglieder von 15 auf 11 vorgenommen!

Hinweis: Bitte beachten Sie in dem aktuellen MHN-Heft den mittig eingehefteten Stimmzettel zur Wahl des 9. Kreistages und beteiligen Sie sich bitte unbedingt an dieser Wahl bis spätestens 15.06.2018. Vielen Dank. Unser Wahlleiter, Herr Günter Keuchel, hat alles sehr gewissenhaft und termingemäß vorbereitet!

Am 15. September 2018 wird der neue Vorstand vom Kreistag gewählt!
Diese Kreistags-Sitzung findet von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Sitzungsraum Hotel Esplanade, statt . Diese Sitzung ist öffentlich!

Termine:
O1.07.2018 Heimattreffen der Prökelwitzer & Schlobitter in Bücken,
10 Uhr Gottesdienst im Dom zu Bücken, anschl. Landhaus Hünecke, 27333 Warpe

15.+16.09.2018 Kreis Mohrunger, Lippitzer und Kolteneyer-Treffen findet in
31542 Bad Nenndorf, Bahnhofstr. 8, im Grandhotel Esplanade L`Orangerie, statt.
Das Programm finden Sie in der Mitte der MHN-Ausgabe 141!


Termine in der Heimat:
16.06.2018 Ostpreußisches Sommerfest in Osterode/Ostpr.
09.07.2018 Sommerfest des Vereins der Deut. Bevölkerung „Herder“
Treffen um 9.00 Uhr in den Vereinsräumen in Mohrungen/Morag.

Über eine Teilnahme an den genannten Feierlichkeiten würden wir uns sehr freuen.

Aus Sicht des Vorstandes: Wir werden weiter daran arbeiten, dass wir zufriedene Leser der Mohrunger Heimatkreis-Nachrichten haben, aber auch für die Erhaltung unseres Brauchtums und unseres reichen kulturellen ostpreußischen Erbes weiter sorgen werden. Wir danken Ihnen für Ihre weitere Unterstützung.

Wir müssen das, was wir bewahren wollen, lieben!
Wir müssen die Heimat lieben, wenn wir sie bewahren wollen.
Die Kultur lieben, wenn wir sie bewahren wollen.


Auch im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Landsleuten, Heimat-freunden und Lesern dieser MHN eine unbeschwerte, friedliche Zeit und freue mich auf das Wiedersehen mit Ihnen beim diesjährigen Heimatkreistreffen am 15./16. September in Bad Nenndorf.

Es grüßt Sie in heimatlicher Verbundenheit

Ihre

Ingrid Tkacz, Kreisvertreterin



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken